Laden Sie JEDEN Backlink herunter

By Andrew June 27, 2013

Majestic SEO Site Explorer zeigt Ihnen nicht jeden Backlink von dem wir etwas wissen – wir haben aber einen Bericht wo dies möglich ist. Dieser Post zeigt Ihnen wie Sie jeden Backlink von dem wir etwas wissen und sogar die von denen wir nichts wissen herunterladen können.

Den lade alle Backlinks herunter Bericht

Wenn Sie zu Anfang eine URL in Majestic eintippen, starten wir den Site Explorer um Ihnen die Top-Daten von einer kleinen Teilmenge des gesamten Indexes zu zeigen. Wenn Sie ein silbernes Konto haben, werden diese Resultate zu die besten 7500 limitiert. Das sind zwar viele Backlinks, aber nicht alle. Wenn Sie Penguin Probleme analysieren oder Daten in Dritte-Partei Analysatore exportieren wollen, müssen Sie aufpassen dass Sie die richtigen Daten nehmen.

Schritt 1: Erstelle ein Bericht

Screen-Shot-2013-04-28-at-14.33.34

Sie brauchen einen “Erweiterten” Bericht. Wenn Sie den “Standard Bericht” auswählen bekommen Sie mit Silber 10,000 Resultate oder 20,000 mit Platinum. Nur die Erweiterte Berichte haben ALLE Links in einem Datenset.

Create Advanced Report Screen

Hier müssen Sie aber aufpassen – dieser Bildschirm erinnert sich nicht daran ob Sie nach URL / Subdomain oder Domain gefragt haben, überprüfen Sie also bitte die Einstellungen bevor Sie auf “Bericht Erstellen” klicken.

Die ganze Liste von Backlinks exportieren

Nachdem Sie den Bericht erstellt haben ist das ziehen der Daten nicht immer sofortig. Sie könnten ja um MASSENWEISE Daten beten, deswegen muss der Betrieb von diese Berichte manchmal Schlange stehen. Normalerweise dauert der Betrieb von einem solchen Bericht ein paar Sekunden, aber wenn Sie wirklich alle Backlinks für eine der größten Webseiten wollen…oder wenn einer der vor Ihnen in der Schlange ist so etwas angefordert hat wird es länger dauern um den Bericht zu erstellen.  Sie werden den Bericht im “Meine Berichte” Sektion des Webseites sehen wann es fertig erstellt ist. Der Bericht sollte den Status “Analysiert” haben. Achten Sie auch darauf dass Sie den refresh Ikon neben dem Bericht nicht sehen

Screen Shot 2013-04-28 at 14.48.37

Wenn Sie diesen Ikon sehen, bedeutet es dass wir unseren Index aktualisiert haben seitdem Sie Ihre Webseite zuletzt analysiert haben. Wenn Sie auf den refresh Ikon klicken werden wir den Bericht erneut analysieren. Wenn Sie auf den Bericht selbst klicken werden Sie den “Download-Optionen” Tab sehen. Von hier aus können Sie auf “Backlinks herunterladen” klicken:

everyBack

Dies nimmt Ihnen durch das generieren von alle Links zu der Seite von diesem Bericht.

Drei Möglichkeiten um diese Liste zu vergrößern

1: Entferne oder verringere die Standard-Filter!

Wir gehen standardmäßig davon aus, dass Sie nicht alle Daten in der Liste wollen. Im Screenshot oben ist es möglich auf “Herunterzuladende Backlinks filtern” zu klicken. Hier können Sie auch auswählen ob Sie die Links wirklich sehen wollen wo wir davon ausgegangen sind, dass Sie sie nicht im Bericht wollten.

2: Lade eine große Menge Backlinks von einer anderen Quelle hoch

Wenn Sie Link Daten von einer anderen Quelle haben – wie zum Beispiel ein Export von Google Webmaster Tools oder von irgendeinem anderen Bericht, können Sie diese zu unserem Crawler hochladen indem Sie den Bulk URL-Übermittler benutzen. Dies wird zwar nicht sofortig sein, aber in den nächsten paar Tagen wird der Crawler Ihre Daten berücksichtigen und seine Crawl-Beschlüsse entsprechend priorisieren. Da sich unser Index ständig aktualisiert, müssten Sie sehen wie wir diese URLs in die nächsten paar Tage überprüfen. Wenn es zu dieser Zeit noch aktive Links zu Ihrer Seite gibt, wird unser Index entsprechend aktualisiert.

3: Lade den Erweiterten Bericht ins URL-Übermittler auf

Dies ist eine nette Möglichkeit um den Historischen und Frischen Index für die Webseite zusammenzuführen, so werden alle Daten über lebendige Links in einem Bericht gebracht. Wenn Sie die Daten aus einem historischen Bericht in eine Datei exportieren, können Sie diese Datei an unser URL-Übermittler einreichen. So wird unser Crawler alle URLs in die historischen Daten wieder crawlen. Da dies über die kommenden Tage geschehen wird, werden sich die Daten im frischen Index für Ihre Seite wahrscheinlich erhöhen. Danach können Sie den Fresh Index wieder analysieren und eine neue Liste herunterladen. Leider funktioniert dies nur für kleinere Webseiten, weil eine URL-Übermittler Einreichung bei 100.000 Links limitiert ist. Aber, Sie können die Größe der Datei limitieren so dass wir die Links analysieren die eher von Penguin betroffen sind, indem Sie nur niedrige Trust Flow Ergebnisse auswählen. (Fange vielleicht mit einem Trust Flow von niedriger als 20 an.)

Posted In: Training

Comments are closed.