Wie man Flow Metrics verstehen und benutzen kann Tutorial

By Andrew May 15, 2013

Wilkommen zum Majestic SEO Tutorial für unsere Flow Metrics.

Majestic SEO haben neue Maßstäbe gesetzt nachdem wir uns die Seiten und Domain Metriken in der Industrie angesehen haben. Zum ersten Mal können wir einen iterativen Prozess verwenden der durch unsere Link-Karte fließt um euch einfach-zu-verstehende Zahlen zu geben über wie effektiv eine URL ist. Dies wird auf den Durchfluss von einem Merkmal im Internet basiert.

Dieses Video wird euch die zwei Flow Metrics von Majestic SEO zeigen – Trust Flow und Citation Flow. Diese bilden die ersten Säulen von unserem Flow-Metric-Algorithmus und sie können auf jede URL, Subdomain oder Domain angewendet werden.
citation flow and trust flow

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um euch besser visualisieren zu können wie Flow Metrics funktionieren, stellt euch eine Welle vor die sich eine Küste mit Fels-Becken annähert und Sie wollen in der Lage sein, vorherzusagen welche Fels-Becken wahrscheinlich mit Wasser gefüllt sein werden. Die Welle kommt über die Felsen und wir wissen, dass die Becken die am nächsten an der Küste sind sich auffüllen werden. Wenn Sie aufgefüllt sind, wird Wasser in die benachbarten Fels-Becken gelangen und so weiter. Das Wasser wird weiter durch mehrere Becken fließen und wird ein Becken der sehr weit weg von der Küste ist, auffüllen. Irgendwann wird sich dieser Fluss aber vertrocknen.

Suchmaschinen messen Vertraulichkeit in einer ähnlichen Weise und verstehen dass sich vertrauliche Webseiten normalerweise mit andere vertrauliche Webseiten linken. Dieser Gewicht von Vertraulichkeit kann auch durch mehrere Webseiten fließen bis es sich auch irgendwann vertrocknet. Die neue Metriken von Majestic SEO versuchen diesen gleichen Fluss von Vertraulichkeit durch den Internet zu erfassen.

Um dies genau messen zu können gibt es eine große Anzahl von iterative Algorithmus Berechnungen die bei jedem Index Update hinter die Kulissen passieren um den Citation und Trust Flow von jede Seite zu rechnen und diesen Wert von Vertraulichkeits-Fluss durch jede Seite proportional aufnehmen so dass diese digitale Fels-Becken in Lichtgeschwindigkeit kalkuliert werden. Dies einmal zu machen ist ein Kinderspiel. Dies Millionen Mal wiederholen ist unglaublich schwierig – wir haben es aber geknackt, deswegen stehen diese Daten für jeden Majestic SEO Benutzer in alle reporting-Tools zur Verfügung.

Jetzt sehen wir uns die Graphiken die von unsere Tools produziert werden.

Wir haben diese neuen Flow Metrics im Site Explorer, Bulk Backlink Checker Tool und in unsere Berichte eingebaut; also genau wie bei alle von unsere Produkte könnt Ihr wirklich ins Detail gehen.

Jeden Link zu einer Seite hat einen Trust und Citation Flow zwischen 0 und 100. Jeder Link passt also auf einem 100×100 Gitter. Wenn wir eine URL im Site Explorer eingeben können wir eine kleine Version vom Link Profil Graphik sehen, um in mehr Detail zu gehen müssen wir auf den Link Profil Tab oben klicken. Im Tab haben wir auch die Wahl, die Graphik zwischen verweisende Domains und externe Backlinks zu wechseln.

Links mit einem hohen Citation Flow werden eher rechts auf der Graphik sein und Links mit mehr Trust Flow werden weiter oben auf der Graphik sein. Natürlich kann es auch Links geben mit einem gleichen Citation Flow wie Trust Flow. Die Dichte und Farbe auf der Graphik helfen um dies zu visualisieren. Die dunklere Farbtöne repräsentieren eine große Menge von URLs mit gleiche Citation und Trust Flow Werte.

Die Top Backlinks und Verweisende Domain Tabs wurden auch aktualisiert um euch die präzise Citation und Trust Flow Werte für jeden Link oder Domain der sich mit die Seite die Sie gerade analysieren linken.

Vergleichen wir zwei Webseiten mit respektable Link-Profilen – SearchEngineWatch und SearchEngineLand. Aufgrund der Beschaffenheit von Links über das Web wird fast jede Link-Flow Graphik für eine Domain eine ähnliche elliptische Form haben; aber, genau wie bei Fingerabdrücke werden für jede Seite keine zwei Graphiken gleich sein.

Jetzt werden wir eine angesehene Webseite wie die BBC mit einer weniger dominanten Webseite wie XL Pharmacy vergleichen. Die schlechtere Webseite hat nicht nur weniger Links, sondern die Stelle im Graphik wo die Farbe am dunkelsten ist liegt viel weiter unten auf der Vertraulichkeits-Axe und viel näher am Ursprung.

Diese Graphiken wollen dem Benutzer letzlich eine schnelle visuelle Darstellung des Citation und Trust Flows, bieten, wobei der Benutzer mithilfe unser anderen Tools ins kleinere Detail gehen kann.

Jetzt werden wir uns die Metriken in Detail ansehen. Diese beiden Metriken haben intrinsische Unterschiede, weshalb die Charts nicht symmetrisch sind. Der Citation Flow prognostiziert wie einflussreich eine URL sein könnte, basiert auf die Anzahl von Seiten die dort linken. Anstatt nur die Anzahl der Seiten zu messen die zu einer Seite oder URL linken, messen wir den Durchfluss durch eine Reihe von Webseiten und wir nehmen diese wechselnde Ebenen des Flusses auf um einen mehr definitiven Ergebnis zu geben. Da Links nicht mit gleichem Gewicht gemessen werden – und da ein starkes Link einen relativ starken Einfluss auf URLs weiter unten auf der Kette haben wird können Sie sehen warum Citation Flow viel besser als mathematische Logik ist, wie AC Rank.

Auf der anderen Seite begann Trust Flow mit einer riesigen Liste von URLs im Internet die manuell überprüft worden sind. Diese haben alle einen Massen bezogenen Level von Vertraulichkeit –  das sind aber keineswegs alle vertrauenswürdige Seiten im Internet. Es hat sich aber herausgestellt dass sich vertrauenswürdige Seiten eher mit vertrauenswürdige Seiten verlinken. Diese scheinen sich auch normalerweise mit vertrauenswürdige Seiten zu verlinken und so weiter. Trust Flow misst dieser Level von Vertraulichkeit der durch Seiten im Internet geht und genau wie Citation Flow, bietet es eine 0-100 Punktzahl für den Benutzer.

Die Kraft hinter Flow Metrics hört nicht bei Top Level URLs auf. Während unsere Graphiken keine interne Links melden, fließen die Flow Metrics immer noch durch sie weiter. Das bedeutet dass eine starke Homepage die Metriken auf einzelne Seiten in dieser Seite beeinflussen kann, während starke externe Links zu innere Seiten die gesamte Flow Metric Note erhöhen werden.

Hier bei Majestic SEO, crawlen wir das ganze Internet. Mit mehr als 1000 Millionen einzigartige URLs in unserem Frisch Index alleine, der ungefähr drei Mal pro Tag aktualisiert wird, sind wir die größte und schnellste Link-Karte auf dem Planeten und jedes Mal wenn unser Index sich aktualisiert, aktualisieren sich die Flow Metrics.

spiders crawling

 

 

 

Ich danke Ihnen für Ihre Zeit. Achten Sie auch darauf euch unsere anderen Tutorials bei youtube.com/MajesticSEOVideo anzusehen.

Posted In: Allgemein

Comments are closed.