Verfolgen Sie die Link-Building Versuche von euren Mitbewerbern mit Majestic SEO und Google Docs

By Andrew December 17, 2012

Bekanntgabe: Dieser Artikel wurde von Francois Goube, Majestic SEO’s Französischer Botschafter geschrieben und von Andrew auf Deutsch übersetzt. MajesticSEO unterstützt dieses Tool nicht direkt.

Google versucht, die besten Suchergebnisse zu liefern. Für eine bestimmte Abfrage, rangieren Sie Webseiten analysiert nach Tonnen von Parametern mit die Anzahl der Backlinks und die Art von Anker Texte die eine Webseite bekommt. Deshalb ist es wichtig zu verstehen wie Ihre Wettbewerber den Konzept von Linkaufbau (Link Building) verwenden.

Majestic SEO und Google Drive: Eine einfache Lösung um die Link Building Bemühungen Ihrer Wettbewerber zu verfolgen.

Wie Sie vielleicht schon wissen, stehen Majestic SEO Daten durch die Light API und Open Apps zu Verfügung. Ich habe ein Tool mit diese API’s erstellt um eine Google Spread Sheet zu bevölkern. Dieses Tool wird die Linking Daten euer Konkurrenten direkt aus Majestic SEO greifen.

Überprüfen Sie mit einem Klick auf was sich Ihre SEO Wettbewerber konzentrieren.

Im Tool Tab gibt es eine Sektion namens “Monitoring”, wo Sie die Entwicklung der Zahl von Backlinks Ihrer Konkurrenten überprüfen können in Vergleich mit Ihrer eigenen Webseite. Die Verweisende Domains, Citation Flow und Trust Flow können Sie natürlich auch schnell überprüfen, so ist es einfacher herauszufinden ob Ihr Konkurrent auf eine “Link Building Mission” ist.

Allerdings ist es aber wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Daten vom Verhalten von unserem Crawler abhängt. Vielleicht merken Sie dass wir Links für die Webseiten Ihrer Mittbewerber im gleichen Zeitraum für jede Seite entdecken. Um ein besseres Verständnis der Situation zu erhalten ist es ratsam, unsere Graphen mit dem Durchschnitt zu überprüfen und zu vergleichen.

 

In unserem französischen Beispiel können wir sehen dass Zalando wirklich auf einer Mission ist im Vergleich zu ihre Wettbewerber.

Mit dem “Monitoring” Tool können Sie die 15 beliebtesten und neuesten Backlinks Ihrer Konkurrenten sehen. Es ist eine einfache Möglichkeit um ein wenig über ihre SEO-Strategien zu erfahren und es wird euch auch einen Blick über die Art von Ankertext die gefördert werden und welche Teile ihrer Webseiten die besten Links erhalten, geben. Das Tool können Sie auch dazu verwenden, um verschiedene Seiten Ihrer Konkurrenten zu überprüfen und es funktioniert am besten mit kleine bis mittelgroße Seiten.

Natürlich wird dieses Tool Ihnen helfen die Links die Ihre Konkurrenten benutzen zu überprüfen, aber ich würde empfehlen noch tiefer zu gehen und ein Bericht über Ihre Konkurrenten zu erstellen, so bekommen Sie tiefer-gehende Daten (sehr nützlich für große Webseiten).

Wie wird es benutzt?

Hier ist ein kleiner Lernprogramm. Leider ist es in Englisch und bitte verzeihen Sie Francois für seinen französischen Akzent ;)

Hier können Sie das Tool bekommen. Bitte vergessen Sie nicht eine Kopie davon zu machen bevor Sie es benutzen. Dann müssen Sie die URL Ihrer Webseite in der orangenfarbige Zelle und die URLs Ihrer Konkurrenten in die marinefarbige Zellen eintragen (Warnung: Bitte verwenden Sie www.example.com). Letztens müssen Sie von hier den “Access Token” greifen. Dies wird dem Spreadsheet erlauben, Ihr Majestic SEO Zugang zu benutzen um Majestic SEO Daten zu bekommen.

Jetzt sind Sie fertig! Viel Spaß damit und bitte lassen Sie mich Ihre Gedanken darüber in den Kommentaren unten wissen.

 

Posted In: Allgemein

Comments are closed.